Frauenbund Würzburg

  • Frauensolidarität
  • Verantwortung
  • Lohngerechtigkeit
  • Glaube
  • Weihe

    Herzlich willkommen beim Katholischen Deutschen

    Frauenbund im Diözesanverband Würzburg e.V.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Projekten und Aktionen

    Mitmachen: Filmprojekt #Frauenstimmen

    Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) hat unter dem Motto #FrauenStimmen ein Filmprojekt gestartet. Dabei sind Frauen – und auch Männer – eingeladen, in einer kurzen Video-Botschaft ihre ...

    Corona-Krise: Keine kurzatmigen Lösungen mehr

    KDFB: Frauen und Familien brauchen nachvollziehbare und vertrauensbildende Strategien ...

    Sorgearbeit als vernetztes System verstehen

    KDFB fordert bessere politische und strukturelle Rahmenbedingungen ...

    Frauenbund stark für das Thema Nachhaltigkeit

    KDFB lud ein zum Frauenbildungstag in Würzburg ...

    Familien brauchen jetzt Entlastung und Verlässlichkeit

     Frauenbund in Bayern drängt auf ministeriumsübergreifende Lösungen ...

    für mich. für dich. fürs klima

    KDFB unterstützt die „Ökumenische Schöpfungszeit“ der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland ...

    Mariaschweigenicht

    Der Frauenbund setzt sich ein für eine gleichberechtigte und moderne Kirche ein. 
    Mit seiner Aktion „Maria schweige nicht“ knüpft er an die Forderungen von „Maria 2.0“ an: 

    • Gleichberechtigung von Frauen in der katholischen Kirche
    • Forderung nach Zugang zu allen Weiheämtern für Frauen
    • Konsequente Offenlegung und strafrechtliche Verfolgung
      von allen Missbrauchsfällen innerhalb der Kirche
    • Infrage stellen des Pflichtzölibates
    • Anpassung der kirchlichen Sexualmoral an die Lebenswelt der Menschen

    Lesen Sie hier mehr zur Aktion „Maria schweige nicht“.

    Engagiert

    „engagiert“ probelesen

    Maria

    Maria schweige nicht

    Solibrot

    Jetzt mitmachen

    Standpunkte

    Standpunkte

    Theo

    FrauenGedanken

    ­