Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Jetzt Engagiert probelesen!

KDFB Standpunkte

FrauenGedanken

Spiritueller Impuls

ALLE

Veranstaltungen

26.10.18, 9:30 Uhr bis 27.10.18, 17:00 Uhr | Würzburg
Herbsttagung und Delegiertenversammlung
06.11.18, 19:30 Uhr bis
21:00 Uhr | Geldersheim
"Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott"
09.11.18, 19:30 Uhr bis
22:00 Uhr | Würzburg
Gendersensible Sprache - braucht Mann/Frau das?
12.11.18, 14:00 Uhr bis
16:00 Uhr | Oberwerrn
"Nimm Abschied und gesunde"

Schwerpunktthema

Valentina

KDFB App

Jahresprogramm 2019

Das Jahresprogramm 2019 des Bildusngwerkes KDFB Würzburg e.V. ist erschienen und bietet ein vielfältiges Angebot für alle Frauen. Werfen Sie doch einen Blick hinein und planen ihre Frauenbundtermine auf Diözesanebene - zu vielen Veranstaltungen können Sie sich schon heute anmelden!

Jahresprogramm Download

 

Volltextsuche
Zeitraum
Kategorie
Heute
Die letzten 7 Tage
Die letzten 30 Tage
Die letzten 12 Monate
bis
18.10.2018

Gedenkgottesdienst für Gertrud Gillig

Am 2. September verstarb in ihrem 89. Lebensjahr Gertrud Gillig, langjährige Diözesanvorsitzende der Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbunds der Diözese Würzburg. Zu Ihrem Gedenken lädt die Landfrauenvereinigung am 20. Oktober 2018 um 18 Uhr zu einem Gottesdienst in die Juliusspitalkirche nach Würzburg. MEHR
18.10.2018

KDFB wertet Wahlergebnis als Weckruf: Zu wenige Frauen im Landtag

„Das ist ein Rückschritt für die Demokratie Bayerns: Der neue Landtag verfügt über so viele Abgeordnete und Fraktionen wie noch nie. Aber gleichzeitig sinkt der Frauenanteil auf unter 27 Prozent. Dieses Wahlergebnis ist desillusionierend“, so die Vorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes Landesverband Bayern (KDFB) Emilia Müller. Gleichzeitig ist das Ergebnis der bayerischen Landtagswahl für den KDFB Antrieb: „Die Errungenschaften bei der Gleichstellung von Frauen und Männern müssen vehement verteidigt werden. Dem... MEHR

Sie erreichen uns:
Montag/Dienstag/Donnerstag: 08.30 Uhr - 16.00 Uhr
Mittwoch/Freitag: 08.30 Uhr - 12.30 Uhr

 
Test