Frauenbund Würzburg

Die halbe Wahrheit? Selten gelesen - Hanna wo bist du?

Beginnt am 22. Februar 2024 19:00

Im Lukasevangelium stehen häufig Texte über Männer und Frauen nebeneinander. Wenn ein Teil nicht gelesen wird, dominiert der andere und bleibt im Gedächtnis der Zuhörenden. Im Fall unseres Beispiels hat Simeon die Nase vorn. Erleben Sie an diesem Abend anschaulich, dass Hanna vom Evangelisten Lukas als Frau gleichwertig in der Heilsgeschichte Jesu angesehen wird. Gemeinsam gehen wir mit Ihnen auf Entdeckungsreise und suchen nach Hannas Bedeutung. So können Sie die Bibel neu und bewusst unter diesem Gesichtspunkt lesen.

Kosten: kostenfrei

Referentin: Vorbereitungsteam der Kommission Glaube, Kirche, Eine-Welt

Alle Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick finden Sie hier 

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, die in verbandsinternen Medien (Facebook, Instagram, Homepage und Printmedien) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.  

Es gelten unsere AGB. Diese finden Sie hier https://www.frauenbund-wuerzburg.de/service-und-kontakt/allgemeine-gesch%C3%A4ftsbedingungen-agb
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.frauenbund-wuerzburg.de/datenschutzerklaerung

Engagiert

„engagiert“ probelesen

Maria

Maria schweige nicht

Solibrot

Jetzt mitmachen

Standpunkte

Standpunkte

Theo

FrauenGedanken

­